09.08.2018 21:26

Wir haben den Bayerischen Klimapreis gewonnen

„Sie machen eigentlich genau das Gegenteil von dem, was man im Moment in der Beratung so sagt, aber wir waren sehr überzeugt davon, dass es genau das Richtige für diesen Standort ist und sich nachhaltig auf diese schwierigen Flächen auswirkt! Sie haben ein optimal an Standort und Klimaextreme angepasstes, ressourceneffizientes Betriebskonzept mit hoher Wertschöpfung geschaffen". Zitat Frau Dr. Freibauer bei der Preisverleihung am 09.08.2018 im Bayerischen Staatsministerium München.

[In der Blog-Übersicht wird hier ein Weiterlesen-Link angezeigt]

Wir haben uns sehr über diese Auszeichnung "für gelungende Praxisbeispiele zum Klimaschutz und zur Anpassung an den Klimawandel" gefreut und sind jetzt noch motivierter (wenn das überhaupt geht), dieses Konzept weiter auszuarbeiten und "in die Fläche" zu bringen.

Foto: Baumgart/StMELF
Michaela Kaniber, Bayerische Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Mark Wiedmann und Martin Wiedmann-Bajohr
Dr. Annette Freibauer, Institutsleiterin, Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft, Ökologischen Landbau, Bodenkultur und Ressourcenschutz (IAB)